IBACH
Schwarzwald

Neuer Genießerpfad: Ibacher Panoramaweg

Der Ibacher Panoramaweg ist neuer Schwarzwälder Genießerpfad und Premiumwanderweg.

Neuer Genießerpfad und Premiumwanderweg „Ibacher Panoramaweg“

Das Kohlhüttefest der FFW Ibach war Mitte August 2016 der Rahmen für die Einweihung des Ibacher Panoramaweges als Premiumwanderweg und Schwarzwälder Genießerpfad. Der Panoramaweg ist seit jeher ein geschätzter und äußert beliebter Wanderweg, der seinen Namen den zahlreichen Aussichtspunkten verdankt. Überwältigende Blicke auf das Alpenvorland und die Schweizer Alpenkette mit Eiger, Mönch und Jungfrau, traumhafte Aussichten auf das idyllisch im Talkessel gelegene Dorf mit seinen walmgedeckten Bauernhäusern und eine fast immer vorhandene Sicht auf die Feldbergregion bieten vor allem einen Augengenuss. Streckenweise ist der Panoramaweg in seinem östlichen Bereich mit dem Schluchtensteig Schwarzwald und dem Interkommunalen Weidelehrpfad Dachsberg-Ibach vereint, denen er entgegenläuft. Im Süden und im Norden führt er durch die Naturschutzgenbiete Ibacher Klusenmoos und Kohlhütte-Lampenschweine. Ein Flyer zum Panoramaweg kann im Rathaus Ibach und in der Tourist-Info Dachsberg kostenlos abgeholt werden. Bei Zusendung entstehen Versandkosten von EUR 3,--. Die Bestellung ist über den Südschwarzwald-Shop möglich.

» Der Ibacher Panoramaweg im Tourenportal (mit ausführlicher Beschreibung und Karte, sowie GPS-Daten zum Download)